Was sind die Unterschiede zwischen einer Mitgliedschaft und Projektarbeit bei ETH juniors? Was ist für mich besser geeignet?

Als Mitglied von ETH juniors bist du im Vorstand des Unternehmens tätig. Du leitest verschiedene Projekte und übernimmst unternehmensinterne Aufgaben. Als Projektmitarbeiter hingegen bist du auf Stundenbasis bei ETH juniors angestellt und erledigst klar definierte Projektaufgaben. Das gibt dir, neben einem Verdienst, die Möglichkeit, im Studium Gelerntes in der Praxis anzuwenden und zukünftige Arbeitgeber kennenzulernen. Dauer und Arbeitspensum sind von Projekt zu Projekt sehr unterschiedliche. Die beiden Möglichkeiten der Mitarbeit unterscheiden sich vom zeitlichen Umfang und von den Aufgaben her. Falls Deine Arbeit in einem klar begrenzten zeitlichen Rahmen stattfinden soll und es dir in erster Linie um den Verdienst geht, empfehlen wir dir, dich für die Mitarbeit auf einem Projekt zu bewerben. Wenn es dir in erster Linie um das Entwickeln von Fähigkeiten, das Sammeln von Erfahrungen in verschiedenen Bereichen und in der Unternehmensführung oder um das Knüpfen von Kontakten geht, ist eine Mitgliedschaft bei ETH juniors das Richtige für dich!

 

Wie bekomme ich einen Job als Projektmitarbeiter?

Wir publizieren unsere Jobangebote über diese Website, sowie facebook, und vor allen Dingen unsere Mailingliste. Für ausgeschriebene Jobs kannst du dich mit einem kurzen Schreiben und CV per Email direkt bei uns bewerben. Falls gerade nichts Passendes für dich dabei ist: Trag dich in die Mailingliste ein. Wenn du das bereits getan hast kannst du uns auch gern direkt deinen CV schicken, dann melden wir uns bei dir persönlich, falls wir ein geeignetes Projekt starten.

 

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um Mitglied bei ETH juniors zu werden?

Notwendig sind: Du studierst an der ETH Zürich und hast die Basisprüfung bestanden. Du kannst während eines Jahres mindestens 15 Stunden pro Woche für ETH juniors arbeiten (natürlich kann der Arbeitsaufwand während Prüfungsphasen reduziert werden). Du verfügst über ausgezeichnete Deutschkenntnisse. Wir sind überzeugt, dass du dir alles weitere mit genügend Motivation aneignen kannst. Dennoch sind Kommunikations- und Teamfähigkeiten, eine starke analytische Denkfähigkeit, sowie erste berufliche Erfahrungen von Vorteil.

 

Wie gestaltet sich der Aufnahmeprozess, wenn ich Mitglied bei ETH juniors werden will?

Falls Du Fragen zu den Anforderungen und Nutzen einer Mitgliedschaft bei ETH juniors hast, oder auch nur unser Team persönlich kennen lernen willst, laden wir dich vor dem offiziellen Aufnahmeprozess gerne unverbindlich auf einen Kaffee in unser Büro ein. Für eine offizielle Bewerbung benötigen wir von dir ein Motivationsschreiben und einen tabellarischen Lebenslauf. Falls du die Grundvoraussetzungen erfüllst, laden wir dich daraufhin zu einem ersten Interview ein. In diesem geht es darum, dich persönlich besser kennen zu lernen und deine Motivation und zeitliche Verfügbarkeit einzuschätzen. Überzeugst du uns in diesem ersten Interview, laden wir dich zu einem zweiten Interview ein, in welchem der Fokus auf deinen Problemlösefähigkeiten liegt. Daraufhin wird im Team über deine Aufnahme abgestimmt. Nach deiner Aufnahme beginnt eine dreimonatige Probezeit, an deren Ende du zum stimmberechtigten Mitglied von ETH juniors wirst.

 

Wo kommen Eure Firmenaufträge her?

Einerseits fragen wir aktiv bei Unternehmen an, andererseits haben wir mittlerweile eine grosse Anzahl von Kunden, die sich nach abgeschlossener Zusammenarbeit gern wieder an uns wenden. Ein studentisches Unternehmen zu sein bringt die Vorteile mit sich, dass wir preislich attraktive Angebote machen können und sehr schnell flexible Projektmitarbeiter präsentieren können.

 

Kontakt für Studierende

Tim Grunow
kontakt@juniors.ethz.ch
+41 44 632 66 38