ETH juniors und Alpiq schliessen Smart-Contract-Pilotprojekt ab

 

Nach Abschluss des gemeinsamen Smart-Contract-Pilotprojektes ziehen die ETH juniors Bilanz: Die Ergebnisse der Zusammenarbeit mit Alpiq sind ausschliesslich positiv.

 

Zürich, 18. März 2019. Von April bis November 2018 haben die ETH juniors in Zusammenarbeit mit Alpiq einen auf Blockchain-Entwicklungstechnologie basierenden Smart Contract für den internationalen Stromhandel ausgearbeitet. Mit dessen Hilfe können die internen und externen Transaktionskosten reduziert und gleichzeitig sichere und günstige Transaktionen gewährleistet werden. Drei Monate nach Abschluss der achtmonatigen Zusammenarbeit mit der führenden Schweizer Stromproduzentin und Energiedienstleisterin Alpiq ziehen die ETH juniors ihr Resümee.

 

Projektziel erreicht

Dank dem Innovationsgeist und der umfangreichen Unterstützung der ETH juniors wurde das Projektziel erreicht: Mit diesem Smart-Contract-Pilotprojekt konnte Alpiq die erste Stromtransaktion in Osteuropa in Form eines Smart Contracts abschliessen. Die neue Vertragsform macht die Kommunikation per E-Mail und Telefon sowie die Verwendung von Dokumenten und Papierwährungen überflüssig.

 

Konstruktive Zusammenarbeit zwischen Forschung und Wirtschaft

Dieses Pilotprojekt zeigt das Potenzial der Zusammenarbeit mit jungen Forschenden: «Das hervorragende technische Know-how und die schnelldenkende, praxis- und erfolgsorientierte Arbeitsweise der ETH juniors haben wesentlich zum Projekterfolg beigetragen. Wir schätzen den Innovationsgeist des Teams und ihren Mut, unterschiedliche Lösungswege offen zu diskutieren», sagt der bei Alpiq für das Pilotprojekt verantwortliche Leiter Gergely Gonda.

 

Für die ETH juniors ist dieser erfolgreiche Rückblick sehr erfreulich: «Wir arbeiten mit vielen unterschiedlichen Firmen aus zahlreichen Branchen zusammen und fühlen uns geehrt, ein solch herausragendes Feedback von einem international tätigen Schweizer Energiekonzern für unsere Dienstleistungen zu erhalten», so Patricia Künzle, Projektleiterin bei ETH juniors.

 

flyer

Kontakt Bereich Medien

Patricia Künzle
patricia.kuenzle@juniors.ethz.ch
+41 44 632 66 38

Media Relations Manager & Medienberatung

Sabrina Schmid
kontakt@juniors.ethz.ch
+41 79 569 90 22